Schlagwörter

, ,

Eigentlich ist es wirklich eine Marginalie, aber vielleicht doch ein paar Zeilen wert. Das Phänomen heisst: Kantenhocker.

Zum ersten Mal sind mir diese Gestalten vor wenigen Jahren in einem bekannten Discounter begegnet – 9,99€ pro Stück. Nicht besonders hübsch, und eigentlich auch ohne eine Funktion, außer – nun ja, wie der Name schon sagt – dass sie auf dem Rand eines Regalbretts oder…?… sitzen können. Dort lassen sie dann die Füße baumeln und sind…

je nach Geschmack: – im Weg, -dekorativ, -gemütlich, -Staubfänger, -originell, -süüüüüüßß…..

Inzwischen gibt es diese Gesellen in allen Farben und Formen, aus Plüsch-Ton-Blech-Holz-Pappe…, industriell gefertigt oder selbst gebastelt nach Vorlage oder gaaanz kreativ, für den Sommer, für den Winter, als Räuchermännchen und…

Ich habe bis heute die kulturelle Relevanz des Kantenhockers nicht verstanden und bitte um Nachhilfe…

Advertisements