Schlagwörter

, , , , ,

Jetzt klärt sich langsam Einiges… – sagt er zu ihr nach einem langen Gespräch, nach dem es ihm wohl besser geht.

Ja, langsam… – sagt sie. Und ist viel zu schüchtern zu erwähnen, dass sie mitten im Chaos sitzt.

isso

isso (Photo credit: nienae)

Schon damals, als Teenager konnte sie ihrer Mutter nicht klar machen, warum ihr Zimmer beim Aufräumen erst einmal immer chotischer wurde… (Aber mal ganz ehrlich, wie willst du in einem Schrank Ordnung schaffen, wenn er überquillt?!?!) Und heute ist es eben mit dem Herzen und den Gedanken so.

Also sagt sie: Ja, langsam… Und setzt drauf, dass er sie trotzdem versteht.

Am Ende wird sie, wie damals auch ihr Zimmer, aufgeräumt haben.

Advertisements