Schlagwörter

, , , , , , , ,

Es war wie ein Dammbruch. Nein, sie hatte es wirklich nicht geplant…

Lucas Cranach d. Ä. - Christ and the Adulteres...

Lucas Cranach d. Ä. – Christ and the Adulteress (detail) – WGA05670 (Photo credit: Wikipedia)

Ja, stimmt, da haben sie schon Recht, warum hat sie sich dann mit ihm getroffen? aber wenn er doch so… SO… Ach nein, aber Fremdgehen, so was passiert ihr doch nicht. Nicht IHR! So etwas tun die Anderen! Die, die sowas schon öfter gemacht haben, und über die die Nachbarn sich die Mäuler zerreißen… die Schlampe… Sie wollte doch nur…

Und jetzt haben sie sie erwischt. Mitten dabei. Oh, wie… nee, also peinlich ist kein Ausdruck… Nicht vor DENEN… Aber wie soll sie noch in den Spiegel gucken? Sie dachte wirklich… dass sie… im Griff…

Jetzt zerren sie alle an ihr herum. Wollen sie vor irgendeinen Richter stellen… Als ob das jetzt noch… Da steht sie nu… Der sieht gar nicht nach Richter aus… Will auch nicht…

Lucas Cranach d. Ä. - Christ and the Adulteres...

Lucas Cranach d. Ä. – Christ and the Adulteress – WGA05669 (Photo credit: Wikipedia)

Sagt: wenn ihr noch nie was getan habt, wofür ihr euch schämt, dann könnt ihr… Sie denkt: er hat’s kapiert, die Scham ist das Schlimmste… Sie ist doch schon ihre eigene Richterin…

Es wird immer leiser. Sie verschwinden. Alle. Nur ER nicht. Dann: Geh. Du bist frei. Tu’s einfach nicht wieder.

Der 4. Sonntag nach Trinitatis. (Johannesevangelium 8,3-11)