Schlagwörter

, , , ,

Über siebenmal sieben Brücken ist sie gegangen. Gewalt, Not, Hunger und Armut hat sie erlebt. Hat sich mit ihren beiden Mädchen freigestrampelt. Fünf Diplome bestanden und eine Promotion, hat einen guten Job, eine neue Liebe an der Seite, der sie endlich, nach einigen Jahren traut.

Mit dem sie sich, mit knapp über 40, ähm 39 zum Standesamt traut. Sie ist angekommen. Bei der Hochzeitsfeier dreht sie dieses Lied besonders laut auf. Wir tanzen alle, denn es sagt alles:

„Ich will Liebe, Freude, guten Humor
Es ist nicht euer Geld, das mich glücklich macht
Ich will mit der Hand auf dem Herz sterben
Lasst uns gemeinsam gehen, meine Freiheit entdecken
Vergesst doch all eure Klischees
Willkommen in meiner Realität“

Zaz: Je veux

Advertisements