Schlagwörter

, ,

Er ruft an, der Kollege, der so eindrucksvoll über das Verlassen der konventionellen Wege sprach und darüber, wie wir uns entschieden neben Jesus stellen wollen… An dem Sonntag hat es mich gerührt und durch den Tag getragen, wie Engelsflügel, den Tag mit diesen Gedanken und dem gemeinsamen Gebet begonnen zu haben.

Nun steht ein Gespräch an. Werden wir ein Team – nein, ich suche ja mehr: eine Dienstgemeinschaft? Wird das mein Ort, nachdem ich so lange, wie um den heißen Brei um ihn herumgeschlichen bin? Oder ist es der Weg, der wichtig ist?

Wir werden sehen, was der Große vorhat…

…mein entsetzlicher Schnupfen muss dann wohl bis heute Abend…. oder sie mögen mich trotzdem…

Advertisements