Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Sie muss nachzählen – denn die Tage sind so lang, dass sie nicht mehr sicher ist… Hat sie nun, oder hat sie nicht? Mitten in der Nacht vielleicht? Aber nein! Heute noch nicht. Also sucht sie das nächste Päckchen aus, von jenem wunderbaren Adventskalender – Nummer 6 ist es schon – der Klebezettel drauf sagt: ‚Ausgesucht von der Großen‘. Und nach Schokolade und Fudge passt es mal wieder. 🙂 Wunderschöne Taschentücher sind es, mit Bildern von Eulen – manche hellwach und manche am Einschlafen. Genau wie sie in diesen Tagen, denkt sie, und muss schmunzeln…

wpid-20141129_202736.jpgAh ja, die Arbeit reißt nicht ab. Vieles gut, sehr gut sogar. Nur fühlt es sich manchmal so an, als wäre sie gleichzeitig zu 3 Galadinnern eingeladen – da mag das Essen noch so lecker sein, noch eine hauchdünne Pfefferminzoblate… und… Ihr wisst schon…

Neulich Kindergarten. Sie geht da immer sooo gerne hin. Eine Kleine hängt sich an ihr Bein und küsst sie ab, die anderen singen ihr die Lieder vor, die sie für den Gottesdienst geübt haben. Ganz spontan. Weil sie die Kindergärtnerin gefragt hat, ob es bei den abgesprochenen Liedern bleibe. (Tut es natürlich nicht, aber das macht auch nix, denn die Kinder singen entzückend.) Und weil noch Zeit ist bis zum Mittagessen singen die kleinen Fratze weiter – sämtliche Martinslieder und noch mehr – einfach himmlisch. Und als sie an ihren kleinen Fingerchen ’nur noch viermal schlafen‘ abzählen, schmilzt sie endgültig dahin und erst recht bei den Herzchen, die sie geschenkt bekommt:

wpid-20141119_112748.jpg…und sie saust von Termin zu Termin…

Den ‚freien‘ Abend in der Woche beschert ihr tatsächlich nur die Unachtsamkeit von Kollegen, die vergessen einen Abendtermin – Mitarbeiterfeier – in der Kneipe abzusagen. Also macht sie es sich an der Bar gemütlich… Immerhin 2 Stunden lang. Nette Begegnungen und leckeres Essen… 😉

wpid-20141125_185539.jpgNein, Essen!!! – denn diese Flaschen guckt sie ja nur an… Schließlich ist sie mit dem Auto unterwegs, hihi. Dafür ist die Suppe sehr lecker, und der charmante Barkeeper lässt ihr doch tatsächlich noch eine Portion dieser himmlischen Datteln im Speck machen. 😉 Will sie jemand ködern, muss er solche auslegen. (Nur so als Tipp – am besten jeden Schritt eine…)

wpid-20141125_185759.jpg…und jede Menge Papierkram, und Dinge organisieren und Seelen trösten und Artikel schreiben und Predigten und… ah ja, die tollen Konfirmanden sind mal wieder entzückend – sie machen einfach nur Spaß!

Sie hätte nur nicht gedacht, dass das volle Leben derart anstrengend werden könnte, puh!

(Manchmal auch viel zu anstrengend – also beneiden würde ich sie nicht. Oder doch? Zurückmachen will sie’s ja auch nicht…)

Und ihr Haus sieht zuweilen aus, wie eine Teeniebude…

Advertisements