Schlagwörter

, , , ,

Dies vielleicht das Motto des Jahres?

wpid-20141231_144035.jpgFreiheit.

Ich sehe sie nicht blauäugig.

Nicht als etwas, was einfach so da ist.

Freiheit ist etwas, was erkämpft, gestaltet, erhalten, gelebt und ja, zuweilen auch – weil sie nicht immer nur schön ist – ausgehalten werden will.

Und doch ist sie ein Segen.

Nie wollte ich (meine) Freiheit -gelebt alleine oder in Beziehung – missen.

Sehr wichtig.

Werbeanzeigen