Schlagwörter

, , ,

…und hat meinen Award angenommen, was mich beides sehr freut. Ihre Antworten könnt ihr hier lesen.

Zur ‚Strafe‘ muss ich wieder Fragen beantworten, hihi. Also – macht ja Spaß:

1. Welche Eigenschaften sind Dir an einem Menschen wichtig?

Humor, Ehrlichkeit

2. Was wolltest Du als Kind werden?

Musik-Clown

3. Und bist Du weit entfernt von Deinem Kindheits-Berufswunsch angekommen?

Ich bin Pfarrerin geworden – entscheidet selbst… 😉

4. Chips oder Schokolade?

Schokolade, Schokolade, Schokolade! 😀

5. Buch oder Zeitschrift?

Buch. Ähm, Bücher. Haufenweise. Meterweise. Krieg nicht genug davon. 🙂

6. Strand oder Berge?

Süßwassersee mit Weinbergen. Alternativ nördliche Strandspaziergänge wie in Schottland. Obwohl ich auch dem anderen viel abgewinnen kann. Nur bitte nicht verplant werden…

7. Was bedeutet Dir GOTT?

Hm. Mir kam spontan dieses Lied; hier die Bach-Kantate dazu:

Bach, BWV 129, Gelobet sei der Herr, mein Gott, mein Licht

Gelobet sei der Herr, / mein Gott, mein Licht, mein Leben,
mein Schöpfer, der / mir hat mein Leib und Seel gegeben,
mein Vater, der mich schützt / von Mutterleibe an,
der alle Augenblick / viel Guts an mir getan.

Gelobet sei der Herr, / mein Gott, mein Heil, mein Leben,
des Vaters liebster Sohn, / der sich für mich gegeben,
der mich erlöset hat / mit seinem teuren Blut,
der mir im Glauben schenkt / das allerhöchste Gut.

Gelobet sei der Herr, / mein Gott, mein Trost, mein Leben,
des Vaters werter Geist, / den mir der Sohn gegeben,
der mir mein Herz erquickt, / der mir gibt neue Kraft,
der mir in aller Not Rat, / Trost und Hilfe schafft.

Dem wir das Heilig jetzt / mit Freuden lassen klingen
und mit der Engelschar / das Heilig, Heilig singen,
den herzlich lobt und preist / die ganze Christenheit:
Gelobet sei mein Gott / in alle Ewigkeit!

8. Was aus Deinem Leben würdest Du gerne noch einmal erleben, wenn Du könntest?

Mit meiner Großmutter zusammensitzen und die Dinge besprechen.

9. Wem bist Du ähnlicher? Deiner Mutter oder Deinem Vater?

Das ist eine wirklich schwere Frage. Manche sagen so und andere so. Ich entdecke Eigenschaften Beider in mir. Und doch bin ich eine ganz eigene Person. Letztlich dann doch ganz anders. Ich eben.

10. …und der Klassiker zum Schluss: 3 Dinge – einsame Insel – Du weißt schon 😉

Schweizer Messer, Bibel, hm… das Dritte heb ich mir für absolute Notfälle auf! Weiß ja nicht, was mir einfällt, wenn ich dann da bin… 😉

 

Advertisements