Schlagwörter

Da haut mich die Hitze um – ich verziehe mich ins kühle Haus und schlage die alte Zeitung auf, die seit Tagen auf mich wartet.
Ich mag diese Kolumne in der Ecke – sie ist immer wie ein kleiner persönlicher Blogbeitrag. Der Autor schreibt über seine Zeitungslektüre: in der Samstagsausgabe sind wohl lauter Tipps für uns Damen erschienen, welche Badeanzüge uns schlank aussehen lassen. Von Zebrastreifen, überhaupt von Quergestreift und von glänzenden Stoffen wird ganz dringend abgeraten.
Dieser Kerl hält dagegen: „schon Hannibal ließ nur die ganz robust gebauten Damen auf seinen Elefanten sitzen“ und „wer hat gesagt, dass jeder die zarten, dünnen, zerbrechlichen, unterernährten Damen mag?“ und „soll doch der Stoff die verschiedenen Hervorhebungen betonen – machen Sie sich keine Sorgen, die Damen! Wir setzen dem ein Ende, dass irgendwelche wirren Modezaren aus Paris sagen, wer offiziell schön ist!“
Ich schmunzel und überleg, wo ich mir einen glänzenden Zebrabadeanzug auftreibe… hihi 🙂

Advertisements