Schlagwörter

, ,

Marmeladen in die Regale

Taschen ausräumen

etwas kochen – es sind noch die Zutaten vom See

zum Frühstück Marmeladenbrötchen

Wiedersehensfreude und das Haus am See vermissen

Pläne schmieden fürs nächste Mal

Post öffnen

wegen der Mahnung anrufen

überhaupt viele Anrufe

das Tempo ist viel zu schnell

und zu viele Autos rauschen vorbei

ich höre die Autobahn – sonst nie

noch mehr Anrufe. und e-mails

noch bin ich nicht ganz hier.

‚ihr seid das Licht der Welt‘ – sagt der Predigttext für Sonntag

ich vermisse den strahlenden Himmel

die Farben des Sommers in mir, wie Marmeladengläser im Regal

vielleicht reicht es für den Winter

Advertisements